Mehr links

Magazin

Mit Tränen in den Augen und Frieden im Herzen schließe ich einen Kreis in meinem Berufsleben als Direktorin des MGH Magazins 2024.

 Ich gehe glücklich und sehr zufrieden mit meiner Arbeit, die ich in den letzten 8 Jahren geleistet habe, nachdem ich die Höhen und Tiefen des Betriebs eines zweisprachigen Druckmagazins für alle Spanischsprachigen und Freunde der spanischen Sprache in Deutschland erlebt habe. 

Aber alles hat ein Ende, es ist Teil des Prozesses des Wandels und der Entwicklung, der neuen Generationen und neuen Ideen den Weg bereitet. Es gibt tausend Gründe, weiter für Sie alle zu arbeiten, aber jetzt werde ich das aus dem Land von Don Quijote aus machen.

Meine neue Aufgabe besteht darin, die Agentur für digitale Marketingdienstleistungen MGH zur ersten spezialisierten mehrsprachigen Agentur für Lateinamerikaner in Europa zu gestalten. Das ist eine große Herausforderung, aber genau das, sich neuen Herausforderungen zu stellen, zeichnet uns seit 2017 aus, als wir das Magazin „Mi Guía Hispania“ ins Leben gerufen haben, welches ein täglich wachsendes Abenteuer ist. Heute sind wir das einzige Magazin seiner Art in Deutschland.

Und da ich nicht gut darin bin, Abschied zu nehmen, kann ich Ihnen nur dafür danken, dass Sie uns gefolgt sind und gelesen haben, was wir in jeder Ausgabe in all unseren Medien mit Ihnen teilen. Ich übergebe nun den Staffelstab an Solanye, unsere Schöpferin und spanische Inhaltsredakteurin, die seit 2019 für das Magazin tätig ist. In ihren Erläuterungen wird sie Ihnen erläutern, was Sie auf diesen Seiten in der Frühjahr-Sommer-Ausgabe Nummer 16 erwarten können. Wir hoffen, dass wir weiter wachsen werden. Es lebe die hispanische Kultur!

In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten eine Reihe von Änderungen vor, wie z. B. „Unsere Welten“, in die wir Sie einladen, einzutauchen, und hoffen, dass sie für Sie von Interesse sind. Sie werden ein neues Design erleben, sowohl was den Inhalt als auch die Farben des Magazins anbelangt. Wir wollen es unterhaltsamer und frischer gestalten und wie immer relevante und aktuelle Informationen für alle unsere Leser präsentieren.

Wir werden auch von mehreren Personen begleitet, die Sie sicher schon über die sozialen Netzwerke kennengelernt haben: Totonch, der uns in Barcelona besucht hat und mit dem wir einen Tag lang unglaubliche Fotos geteilt haben, um am Ende das beste für das Cover auszuwählen.

Antonia von @alemanconantonia, eine Deutsche mit einem Herz, das auch für unsere lateinische Kultur schlägt. Neydi, die uns eine andere Möglichkeit verriet, ein Leben in Deutschland zu beginnen, und viele andere Mitwirkende, die ihren Teil zu unserer 16. Ausgabe beigetragen haben.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihr „Mi Guía Hispania“ Magazin zu genießen.

Val und Sol


Downloads

Ausgabe – Edición 15

Ausgabe – Edición 14

Ausgabe – Edición 13

Ausgabe – Edición 12

Ausgabe-Edición 11

Sommerausgabe 2021

Viele wissen es nicht, aber das Magazin finanziert sich dank der Anzeigenkunden, die ihren Platz im Magazin erwerben. Deshalb ist es uns wichtig, eine weitere Möglichkeit der Unterstützung zu bieten, die Sie als Leser, Fan oder Follower nutzen können, um dieses Magazin monatlich zu unterstützen.